Benediktuspark - Zentrum für Seniorenbetreuung


Das Betreuungskonzept

Das Wohlergehen und die Lebensqualität unserer Bewohnerinnen und Bewohner hat in unserem Gesamtkonzept den höchsten Stellenwert. Als Bestandteil der aktivierenden Pflege fördert die gezielte
Betreuung so viel Selbstständigkeit wie möglich, bei so viel Hilfe wie nötig. Vielfältige Angebote bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit, ihren Alltag abwechslungsreich zu gestalten.

Die individuelle Förderung und Unterstützung beginnt mit der Umstellungshilfe beim Einzug. Zum weiteren Angebotsspektrum zählen auch Veranstaltungen aus dem musischen, kreativen und kommunikativen Bereich, die von einer Fachkraft aus dem Bereich der Ergotherapie durchgeführt werden. Die Konzepte der Gruppenangebote passen wir kontinuierlich den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer an. Für demente Bewohnerinnen und Bewohner werden spezielle tagesstrukturierende Betreuungen angeboten.


Besondere Höhepunkte im Alltag bilden monatlich veranstaltete, jahreszeitlich ausgerichtete Feste, musikalische Nachmittage und gemeinsame Ausflüge. Gern organisieren wir Geburtstagsfeiern mit der Familie und Freunden in den Gemeinschaftsräumen.

Regelmäßig im Haus stattfindende Andachten gewährleisten die seelsorgerische Betreuung.
Vielfältige Angebote bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit, ihren Alltag abwechslungsreich zu gestalten.